Schlechter Kundenservice in der Praxis : Beispiel Austrian Airlines

Es gibt mit Sicherheit unzählige Beispiele für schlechten Kundenservice. Ein durchaus interessanter Fall wurde mir vor ein paar Tagen zugetragen. Wir alle wissen, dass guter Kundenservice wichtig ist, nur so gibt es langfristige Kunden … bla bla bla … Kunde ist König usw. In der Praxis sieht es dann meist…

Business Wörterbuch – Was heißt eigentlich EBIT, EBITDA, Impairment, AfA, NOPAT, Leverage, ROCE, …

Im Business Slang fallen eigentlich immer wieder die gleichen Fremdwörter. Als Außenstehender wirkt das Fachchinesisch schnell hochintellektuell, dabei liegen meist nur sehr simple Grundkonzepte dahinter. Das soll ein Survival Kit sein, um mit den wichtigsten Begriffen etwas anfangen zu können.     Begriffsdefinitionen (wird laufend erweitert) Unser HOB.com Business Karate  …

Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer Kleinunternehmer – Muss ich Umsatzsteuer oder Mehrwertsteuer abführen?

  Umsatzsteuer ist eine, wie das Wort schon erklärt, Steuer auf Umsätze. Das heißt, bei jedem Umsatz den ich mache (Verkäufe, Projekte, …) und eine Rechnung stelle, kann auch Umsatzsteuer anfallen. Aber halt!!! Noch nicht aufhören zu lesen. Es muss nämlich nicht unbedingt Umsatzsteuer anfallen. Es kommt ganz auf dein…

Ein Name für das Unternehmen

Heute will ich meine Erfahrungen beim finden eines passenden Namens für ein Unternehmen teilen. Dieser Artikel ist der Auftakt zu einer Reihe von Artikeln zum Thema “Branding”. Jede Firma braucht einen Namen. Auch jedes Produkt braucht einen Namen. Und ob man es glauben möchte oder nicht, das Finden eines passenden…

Kundenbeziehungsmanagement in der Praxis – Kunden immer wieder begeistern

Fast schon ist es ein Unwort: “Kundenbeziehungsmanagement”. Dass wir uns um Kunden laufend kümmern müssen, wissen wir ohnehin schon. Für uns Unternehmer gehört das zum guten Ton. Schön ist, wenn man mal aus der anderen Sicht erlebt was Kundenbeziehungsmanagement bedeuten kann: also als Kunde selbst umschwärmt zu werden.   Eine…

Unternehmensbewertung und Forecast – 2. Teil: Finanzanalyse

Für die folgenden Teile ist ein wenig Vorwissen im Bereich Buchführung/Betriebswirtschaft notwendig. Für unser Beispiel der Post AG zusätzlich IFRS, da die Post, so wie viele andere börsennotierte Unternehmen nach IFRS bilanziert.   Warum macht man also eine Finanzanalyse eines Unternehmens? Nun, wir haben uns bereit die Strategie des Unternehmens…

Wir sind zurück aus der Sommerpause!

Liebe Business Addicts,   HOB.com ist zurück aus der Sommerpause! Es ist vielleicht ein wenig ruhig gewesen in den letzten Wochen, hinter den Kulissen ging es jedoch heiß her. Wir haben an einem neuen Format für HOB.com gearbeitet, und abseits vom Blog gibt es für uns bei Xeer auch einiges…

Ich werde Selbstständig! – Teil 2: Erste Schritte

  Es ist soweit. Du willst dich selbstständig machen. Du wirst deine eigenes Ein-Personen-Unternehmen (EPU). Du willst viele Kunden die du bequem nach Stunden abrechnen kannst. Du hast plötzlich die Wahl wo, wann und wie du arbeitest. Aber wo sollst du nur anfangen? Die beste Option ist es wohl erstmal…

Ich werde Selbstständig! – Teil 1: Einführung

  “Ich mache mich Selbstständig!” ist ein Ausruf den ich sehr häufig zu hören bekomme. Von Freunden, Bekannten und ehemalige Studienkollegen habe ich schon oft gehört wie sie sich selbstständig machen wollen. Wenn ich dann frage warum, scheint die Antwort sonnenklar: “Ich kann mir dann endlich meine Zeit frei einteilen,…

Urlaub für Unternehmer – Geht das?

“Unternehmer haben nie Urlaub!” Warum das nicht stimmt, und was die Urlaubssaison für Unternehmer so besonders machen sollte, will ich in einem informellen Artikel zeigen. Damit auch niemand auf die Palme gehen muss   1. Unternehmer machen Urlaub Auch Unternehmer machen gerne mal Urlaub. Für uns ist es eine Zeit…

Autoren @ Twitter

Suche